Suche
  • Tobias Reiswich

Mietkoch gesucht? Ihre Lösung für Personalengpässe & mehr.

Die Pandemie hat unsere Wirtschaft wie auch unseren Alltag grundlegend verändert: Einige Unternehmen sahen sich gezwungen, auf Kurzarbeit umzustellen, Angestellte zu entlassen oder ihren Betrieb gänzlich einzustellen. Bereits vor der Pandemie zeichnete sich ein Personalmangel in der Gastronomie ab, welcher durch den Ausbruch der Pandemie nochmals verschärft wurde. Während der Corona-Zeit unterlag das Servicevolumen bereits ausgeprägten Fluktuationen, mittlerweile sehen wir glücklicherweise das Licht am Ende des Tunnels. Ein Ende der Lockdowns ist absehbar und mit ihm eine Rückkehr in die ‚neue’ Normalität.


Eine neue Normalität, die längere Öffnungszeiten für Restaurants, und schließlich Veranstaltungen wie Events, Messen und Partys mit sich bringt. Nicht selten ergeben sich daraus kurzfristige Personalengpässe sowie der Bedarf an zusätzlicher Betreuung, Beratung, ästhetischer Produktpräsentation, Rezeptentwicklung und professionellem Werbematerial. Die Lösung? Die Beauftragung eines Mietkochs oder auch Privatkochs, sollte es sich bei der vorliegenden Veranstaltung um einen privaten Anlass handeln. Die kurzfristige Überbrückung eines Personalengpasses über Personaldienstleistungen, und damit einen Soloselbstständigen, bringt zahlreiche Vorteile mit sich. Erfahren Sie im Folgenden, wie Sie davon profitieren können!


Bei Soloselbstständigen Mietköchen fällt bei einer Beauftragung meist keine Vermittlungsgebühr an. Ganz im Gegensatz zu entsprechenden Agenturen, die neben den angegebenen Honoraren eine solche Gebühr zuzüglich berechnen. Zusätzliche Einsparungen ergeben sich aufgrund steuerlicher Regelungen. Dabei ruhig den Steuerberater mal ins Boot holen.


Eine weitere Kostenersparnis ergibt sich aus der zeitlichen Begrenzung des Engagements. Letzteres ist zeitlich begrenzt, kalkulierbar und kann flexibel dem aktuellen Servicevolumen angepasst werden. Personal war schon in den letzten Jahren sehr knapp in den Küchen. Diesen Tatbestand hat die Corona Pandemie nochmals verschärft – geringere bis ausbleibende Umsätze erhöhen den Kostendruck zusätzlich und Personal ist selten zu finden. Ist Ihre Auftragslage nur höher und das Personal reicht nicht aus? Beeinflussen aktuelle Corona-Maßnahmen der Regierung Ihren Betrieb, ändern sich Öffnungsverordnungen in Windeseile und erschweren diese eine akkurate Personalplanung, ist ein Mietkoch die Lösung. In einer Zeit stark fluktuierenden Personalbedarfs ist es sicherlich wenig sinnvoll, eine neue Fachkraft einzustellen. Hier kommen Mietkochservices zum Tragen – mit professionellen Köchen, die freiberuflich tätig sind. Engpässe gehören damit der Vergangenheit an, bezahlen müssen Sie lediglich den von Ihnen fest gebuchten Zeitraum. Also planbar und Flexibel für die jetzige Situation.


Entscheidungsträger Argumentieren oft, dass eine solche Personaldienstleistung zu teuer sei, gilt es, weitere Faktoren zu berücksichtigen. Fällt die Wahl auf einen günstigen Personaldienstleister oder eine Agentur, überraschen der Mangel an Know-How und geringe Leistungsbereitschaft sehr schnell. Qualität vor Quantität muss der Ansatz sein. Natürlich kosten Soloselbständige Mietköche auf den ersten Blick mehr. Aber Indem Sie sich für einen Mietkoch entscheiden, übernimmt dieser die AG Anteile selbst, die Sie für Festangestellte selbst begleichen müssten.


Lohnzahlungen sind auch dann fällig, wenn Ihr Mitarbeiter krank wird oder aus einem anderen Grund ausfällt. Neben wiederkehrende Ausgabe erhöhen außerdem Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie eben genannte Arbeitgeber-Anteile die Kosten. Engagieren Sie für kurze Auftragsspitzen - Zeitraum einen Mietkoch und dann rechnet sich das auch.

Neben den möglichen steuerlichen Vorteilen, den überschaubaren Kosten, seine Qualifikationen und der hohen Flexibilität überzeugen seine Kurzen Anwendungsmöglichkeiten enorm.


Ob Sie Personalengpässe lösen, Unterstützung bei der Rezeptentwicklung benötigen, Beratung- Optimierung in der Küche, Schulungen oder Ihre Gäste bei einem privaten Event mit kulinarischen Highlights verwöhnen möchten. Die Anwendungsmöglichkeiten scheinen grenzenlos. Mietköche sind also sehr breit aufgestellt mit Ihrer Dienstleistung und höchst flexibel. Scheuen Sie sich also nicht und buchen auch Sie Ihren Mietkoch.





10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen